Ist Frankreich unrockbar?
  Startseite
    Literatur-Stübchen
    Musik & Konzerte
    Kino & Events
    Bla bla
  Über...
  Archiv
  Texte, Quotes, Gedichte...
  Coole Pics
  Favourite Links
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Mearas Blog
   Psypsy's Home
   Vardas Blog
   Minus Turboprop-Pinguin
   Kathas Blubberkistchen
   Lui's Blog
   Mis Brüetschli isch z Kanada



http://myblog.de/athelas

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Wer ich bin...

Eines schönen Tages, in der frühen Morgenstunde, wurde in einem fernen Land auf einem Schloss ein Mädchen geboren. Die Vögel begrüssten ihre Ankunft mit freudigem Gezwitscher und auch auf dem Schloss selber herrschte Freudenstimmung. Met wurde ausgeschenkt, die Gänge wurden festlich geschmückt und sowohl die Bediensteten, wie auch das überglückliche Königspaar freuten sich über den Nachwuchs.

Das Mädchen wuchs in der behüteten Umgebung auf dem elterlichen Schloss auf und wurde zu einer jungen Frau mit fliessendem dunklen Haar und blauen Augen.
Von ihren Erziehern lernte sie nicht nur die verschiedensten Sprachen, die Kunst des Rechnens und die höfischen Tänze, sondern auch das Reiten, den Schwertkampf und das Bogenschiessen...


Muahahaha, schön wärs!

Ich bin eine frischgebackene Maturandin, komme aus der Schweiz und arbeite im Moment als Fille Au Pair in Montpellier, Frankreich.


Nächstes Jahr werde ich wohl an der Universität Bern Geschichte, Anglistik oder Germanistik studieren.
Die kleine Geschichte dort oben deutet bereits meine Interessen an, so wie auch die Richtung der zukünftigen Studienfächer. Ich interessiere mich für mittelalterliche Geschichte, moderne Geschichte, antike Geschichte, Literatur, Fantasy, Kino, Musik (Rock, Punk, Gothic, Klassik, Oldies...), Sprachen und viele andere Dinge.

"Athelas" ist der Nickname, mit dem ich schon seit über 3 Jahren in einem Herr-der-Ringe-Forum angemeldet bin. Athelas war das Königskraut, eine Pflanze, die in den Händen des Königs (also Aragorn) eine heilende Wirkung hat. Und weil "Sarah Rindlisbachers Blog" etwas platt klingt, habe ich mich für meinen Nickname entschieden.


Diesen Blog habe ich hauptsächlich deshalb eingerichtet, weil ich meine Leutchen zu Hause mit Berichten über meine Aktivitäten im Ausland auf dem Laufenden halten möchte. So Rund-Emails sind oft nicht sehr unterhaltsam geschrieben, ein Blog ist doch viel interessanter und man kann auch viel mehr Bilder draufpacken...

Viel Spass auf meinem Blog!
Athelas / Sarah Rindlisbacher



Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung